Herzlich willkommen auf der Website
des Förderverein Kreiskrankenhaus Wertingen.

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und sich für unsere Arbeit interessieren. Auf unserer Internetseite informieren wir über unseren Verein und die Ziele, die wir verfolgen. Es ist wichtig ein fachlich qualifiziertes und zugleich menschliches Krankenhaus zu fördern und auf Dauer zu erhalten.

Ein ortsnahes Krankenhaus hat viele Vorteile. So ist eine schnelle Versorgung bei akuten Erkrankungen gegeben und es bleiben keine wichtigen Minuten auf der Strecke. Der Weg zum Krankenhaus ist kurz für die Patienten selbst und für ihre Familien und Besucher. Ein kleines Krankenhaus ist „familiär“, persönlich und überschaubar. Dies alles sind Faktoren, welche - neben einer breiten medizinischen Versorgung -, zur schnelleren Genesung der Kranken beitragen. Der Verein der Freunde des Krankenhauses Wertingen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Mitgliedern aus dem privaten, kommunalen und wirtschaftlichen Bereich unserer Region. Wir setzen uns für die optimale Sicherstellung der stationären und ambulanten medizinischen Versorgung für unsere Region ein und sehen unsere Aufgabe in der Unterstützung und Stabilisierung der Krankenhausstruktur in Wertingen.

Das Krankenhaus ist auch ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und bietet jungen Menschen gute und zukunftsträchtige Ausbildungsberufe. Durch großen Einsatz des Vereins und den enormen Rückhalt in der Bevölkerung konnten bisher ca. 1250 Mitglieder geworben werden.

Die Mitgliedsbeiträge investieren wir gezielt in die Ausstattung der Kreisklinik zum Wohle der Patienten. Werden auch Sie Mitglied und lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen.

Die Vorstandschaft
Willy Lehmeier, Sonja Michalczyk, Ulrich Reitenberger jun.


von links nach rechts:
Alfred Schneid, 1. Bürgermeister Willy Lehmeier, Friedrich Föste, Rita Müller-Brenner, Landrat Leo Schrell, Sonja Michalczyk, Josef Linder, Markus Rauwolf



Mitgliederstand am
04.12.2014: 1.251